Direkt zum Inhalt
Jobsuche
thought-catalog-674419-unsplash_1_1.png

Geld verdienen im Internet: So machst du richtig Kohle

Studenten haben am Ende ihres Studiums vor allem eins gelernt: Wie sich ohne viel Aufwand richtig viel Geld verdienen lässt. Kein Wunder, denn neben stressigen Vorlesungen und in der Klausurenphase bleibt nicht viel Zeit für einen aufwendigen Nebenjob. Gerade in den Großstädten ist Heimarbeit oder ein Job, bei dem du Geld im Internet verdienst, das Mittel der Wahl, um nicht den halben Tag in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verbringen.
karriere_durch_kontakte_wie_dir_vitamin_b_bei_der_jobsuche_hilft1_3.png

Karriere durch Kontakte: Wie dir Vitamin B bei der Jobsuche hilft

Vitamine haben eigentlich einen guten Ruf. Je mehr, desto besser. Anders ist das beim sogenannten Vitamin B. Kein Wunder, denn der Buchstabe B ist ursprünglich auf die in diesem Zusammenhang weniger sympathischen Worte „Beziehungen“ und „Bekanntschaften“ zurückzuführen. Mit Vitamin B zu einem Job zu kommen, bedeutete früher, dass man jemanden kennen musste. Im besten Fall. Heute hat sich dieses Vitamin B allerdings in eine positivere Richtung weiterentwickelt. Networking ist ein Begriff, mit dem schon mehr Kandidaten etwas anfangen können. Und vor allem wollen.
craig-whitehead-359374-unsplash_1_1.png

Studentenjob Tour-Guide: Wie du mit Stadtführungen dein Studium finanzierst

Die erste Frage, mit der sich Studenten im ersten Semester beschäftigen, ist meistens nicht der Stundenplan der einzelnen Vorlesungen, sondern die Frage nach den besten Studentenjobs der Stadt. Je nach Ort, an dem du studierst, kann es sich durchaus lohnen, über diese Frage nachzudenken. Wenn du nicht grade auf dem Dorf studierst, warten da nämlich noch ein paar spannendere Möglichkeiten anstelle des Klassikers an der Supermarktkasse.
jon-tyson-520955-unsplash_1_1_0.png

Generation Y: auf der Suche nach dem Sinn bei der Arbeit

Die Ansprüche an einen Job haben sich geändert. Menschen sind nicht mehr länger auf der Suche nach sicheren Arbeitsstellen, hohen Gehältern und einem lückenlosen Lebenslauf.
Ein Sinn hinter der Arbeit muss her. Und Sinn findet man nur, indem man tut, was man kann. Und das, was man will. Damit stehen Unternehmen vor einer ganz neuen Herausforderung. Denn eine Gehaltserhöhung und Beförderung ist längst nicht mehr das Einzige, was sich alle Mitarbeiter für ihren Job wünschen.
Wenn du zur Zeit auch auf der Suche nach einem Job mit Sinn bist, dann lies hier, was eigentlich dahintersteckt. Und zu welchem Typ der Generation Y du eigentlich gehörst.