Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Studentische Aushilfskraft (m/w) im Studierendenservice

Online seit
29.11.2019 - 14:20
Job-ID
D-2019-11-29-288578
Kategorie

Beschreibung

  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von Talentscouting-Veranstaltungen
  • Unterstützung des Talentscouting-Teams bei der Erstellung von Anschreiben, analogen und digitalen Informations- und Arbeitsmaterialien
  • Mitgestaltung der Talentscouting-Social-Media-Aktivitäten

Was bieten wir Ihnen?

  • eine befristete Einstellung bis zum 31.12.2020 alsTarifbeschäftigte/r in EG 4 TV-L; weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen
  • eine Besetzung in Teilzeit mit 10 Stunden/Woche
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie(z.B. Ferienfreizeitangebote für Kinder)
  • flexible Arbeitszeiten
  • alle Vorteile der (Sozial-)Leistungen des öffentlichen Dienstes, z. B. eine jährliche Sonderzahlung, vergünstigte Versicherungstarife, die Zahlung der vermögenswirksamen Leistungen und eine Urlaubsregelung über dem Mindesturlaub
  • eine interessante, vielseitige und durch Ihr persönliches Engagement zu gestaltende Aufgabe in Düsseldorf

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie bitte Ihre aussagefähige und vollständige Bewerbung auf dem Postweg und unter Angabe der                   Kennziffer 163 T 19 - 3.2  bis zum 20.12.2019 an die:

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf                                                                            

Dezernat Personal                                                                                                                                

40204 Düsseldorf

Anforderungsprofil

  • Fließendes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen in deutscher  Sprache
  • Erfahrung und sicherer Umgang mit Kommunikationsmedien und-technik (vor allem PPT) sowie MS Office
  • Freude an organisatorischen Aufgaben und hohe kommunikative und soziale Kompetenz

Aufgrund einschlägiger Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes sind nur Bewerber/innen zulässig, die bislang noch nicht an der HHU beschäftigt waren. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Frau Dr. Doris Hildesheim
Einsatzort
Universitätsstraße
1
40225 Düsseldorf
Deutschland
Telefon
+49 211 8113768
E-Mail

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Studierendenservice
Zeitraum der Beschäftigung
befristete Einstellung bis zum 31.12.2020
Bewerbungsfristende
Freitag, 20. Dezember 2019 - 23:59

Vergütung

EG 4 TV-L