Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK)

Werkstudent für 20 Std./Woche für die Abteilung Kapitalanlagencontrolling (w/m)

Online seit
14.06.2018 - 13:23
Job-ID
K-2018-06-14-188871
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Ihre Verantwortung

  • Mitarbeit im Kapitalanlagen-Controlling bei der Erstellung von Berichten und betriebsinterner Richtlinien
  • Mitwirkung an Auswertungen, Analysen, Vorlagen und Präsentationen
  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft

Anforderungsprofil

Ihr Profil

  • Sie absolvieren ein betriebs- oder volkswirtschaftswissenschaftliches Studium und befinden sich in der zweiten Hälfte eines Diplom-, Bachelor- oder Masterstudienganges
  • Sie bringen Wertpapiergrundkenntnisse oder erste Erfahrungen im Fondsbereich mit
  • Sie können einen sicheren Umgang mit MS Office (insbesondere Excel und PowerPoint) vorweisen und haben erste Erfahrungen in einer Programmiersprache (z.B. VBA)
  • Sie haben ein sehr gutes Zahlenverständnis und können mit großen Zahlenmengen umgehen
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie eine rasche Auffassungsgabe
  • Eine genaue Arbeitsweise, Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und eine hohe Einsatzfreude zeichnen Sie aus
  • Teamgeist und sichere Kommunikationsfähigkeiten runden Ihr Profil ab

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Vergütung

10,50 EUR/p.Std.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Kirchliche Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK)
Ansprechpartner
Frau Carmen Wagner
Einsatzort
Am Römerturm
8
50667 Köln
Deutschland
Telefon
+49 221 2031168
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung