Deutsches Diabetes-Zentrum

Studentische Hilfskraft (m/w/div.) (12 Stunden/Woche)

Online seit
07.06.2019 - 12:32
Job-ID
D-2019-06-07-256494
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) ist Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Als interdisziplinäre Forschungseinrichtung vernetzt das DDZ molekulare und zellbiologische Grundlagenforschung mit klinischen und epidemiologischen Forschungsansätzen.

Das DDZ verfolgt das Ziel, neue Ansätze zur Prävention, Früherkennung und Diagnostik des Diabetes mellitus zu entwickeln und die Therapie des Diabetes mellitus und die Behandlung seiner Komplikationen zu verbessern.

Am Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie (Direktorin: Prof. Dr. Dr. Andrea Icks MBA)   des DDZ ist zum nächst möglichen Zeitpunkt die Stelle einer

Studentischen Hilfskraft (m/w/div.)

(12 Stunden/Woche)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Literaturrecherche im Bereich der gesundheitsökonomischen Modellierung/Evaluation und Präferenzen.
  • Dateneingabe, Qualitätssicherung von Daten, Plausibilitätsprüfung der Daten, Unterstützung bei der empirischen und ökonomischen Analyse.
  • Unterstützung bei der Konzeption von Fragebögen, sowie bei der Projektplanung und bei der Projektdurchführung.
  • Unterstützung der Vorbereitung der Lehre.
  • Übernahme administrativer Tätigkeiten und Unterstützung des Teams bei der Projektdurchführung.

Wir erwarten von Ihnen:

  • Studierende eines wirtschaftswissenschaftlichen Studienfachs, Gesundheitswissenschaften / Public Health, Sozialwissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs.
  • Sehr gute Kenntnisse in empirischen Methoden.
  • Interesse an gesundheitsökonomischen Fragestellungen und Krankheitsmodellierung.
  • Sehr gute Kenntnisse in Standard-Software (Microsoft Excel, Microsoft Word, Power Point).
  • Kenntnisse in Statistikprogrammen (Stata, R, SAS) sind von Vorteil.
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse.
  • Selbstständiges und zuverlässiges Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Interessantes vielseitiges Aufgabengebiet an der Schnittstelle zwischen Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung
  • Vielseitige Erfahrungen im Umgang mit Datenarbeit und wissenschaftlicher Forschung
  • Mitarbeit in einem interdisziplinären Team mit kollegialem Arbeitsklima
  • Ein angenehmes und motivierendes Arbeitsumfeld
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die berufliche Gleichstellung. Seit Mai 2011 ist das DDZ durch das „Audit berufundfamilie“ zertifiziert. Die Regelung des § 7 Abs. 1 Teilzeit- und Befristungsgesetz wird berücksichtigt.
  • Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Richtlinien der Tarifkommission der Länder (TdL) über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte.
  • Die Stelle ist zunächst auf ein halbes Jahr befristet, eine Verlängerung des Vertrags bis zum Projektende im Jahr 2020 ist möglich.
  • Frauen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Ebenso werden Schwerbehinderte Menschen (m/w/div.) bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer STUD19-1100 per E-Mail an: personal@ddz.de

Die Erfassung und Weiterverarbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt im DDZ vorwiegend im Wege der elektronischen Datenverarbeitung. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden dabei eingehalten. Mit der Bewerbung stimmt der Bewerber (m/w/div.) diesem Verfahren zu.

Deutsche Diabetes-Forschungsgesellschaft e.V.

- Personal - Auf’m Hennekamp 65, 40225 Düsseldorf

www.ddz.de

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Deutsches Diabetes-Zentrum
Ansprechpartner
Herr Uwe Himmen
Einsatzort
Auf´m Hennekamp
65
40225 Düsseldorf
Deutschland
Telefon
+49 211 3382290
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
befristet für ein halbes Jahr zu besetzen,eine Verlängerung des Vertrags bis zum Projektende im Jahr 2020 ist möglich.

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Vergütung

TdL