Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH

Studentische Hilfskraft (m/w) zur Unterstützung des Finanz- und Rechnungswesens

Online seit
20.03.2017 - 14:07
Job-ID
D-2017-03-20-109154
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Studentische Hilfskraft (m/w) zur Unterstützung des Finanz- und Rechnungswesens

Job offer from March 16, 2017

Die Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH betreibt Grundlagenforschung auf dem Gebiet von Hochleistungsmaterialien, insbesondere Stählen und verwandten metallischen Legierungen. Das Institut leistet einen zentralen Beitrag zum Fortschritt in den Gebieten Mobilität, Infrastruktur, Energie und Sicherheit. Wir bieten Ihnen eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit im Umfeld internationaler und interdisziplinärer Forschung.

Für unser Finanz- und Rechnungswesen und für unterschiedliche Projekte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine organisierte und verantwortungsbewusste

Studentische Hilfskraft (m/w)

für 10 bis 15 Stunden pro Woche.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit bei der Organisation, Durchführung und Auswertung der Anlageninventur, insbesondere Anlagenverwaltung in SAP
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung des Jahresabschlusses, sowie sonstige Tätigkeiten des gesamten Verwaltungsbereiches
  • Projektarbeiten

Ihr Profil:

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, mindestens im 3en Fachsemester
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • „Hands on“ Mentalität
  • Wünschenswert: Erfahrung mit VBA-Programmierung

Was wir Ihnen bieten:

  • Arbeitszeit nach Absprache unter Berücksichtigung Ihres Stundenplans
  • Einblicke in die täglichen Abläufe der Verwaltung sowie in ein internationales Institut
  • Die Befähigung, selbstständig zu arbeiten durch ein angemessenes Onboarding

Die Vergütung richtet sich nach dem Ausbildungsgrad.

Die Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH ist bemüht, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind daher ausdrücklich erwünscht. Wir streben eine Erhöhung des Anteils qualifizierter Frauen in Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind, und fordern diese daher ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich per E-Mail bis zum 21. April an
bewerbungskennziff.0023@mpie.de (relevante Anhänge im PDF- Format).

 

Herrn Jürgen Heisel,

Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH,

Max-Planck-Str. 1, 40237 Düsseldorf

 

Anforderungsprofil

  • Studium der Wirtschaftswissenschaften, mindestens im 3en Fachsemester
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Word, PowerPoint, Excel, Outlook)
  • Gute Englischkenntnisse
  • „Hands on“ Mentalität
  • Wünschenswert: Erfahrung mit VBA-Programmierung

Art der Beschäftigung

Teilzeit

Vergütung

Die Vergütung richtet sich nach dem Ausbildungsgrad.

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH
Ansprechpartner
Herr Jürgen Heisel
Einsatzort
Max-Planck-Str.
1
40237 Düsseldorf
Deutschland
Telefon
+49 211 6792533
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung