Deutsches Diabetes-Zentrum

Studentische Hilfskräfte zur Unterstützung der Datenerhebung

Online seit
15.05.2018 - 11:05
Job-ID
D-2018-05-15-183128
Jobtyp
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) ist Leibniz-Zentrum für Diabetes-Forschung an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Als interdisziplinäre Forschungseinrichtung vernetzt das DDZ molekulare und zellbiologische Grundlagenforschung mit klinischen und epidemiologischen Forschungsansätzen. Das DDZ verfolgt das Ziel, neue Ansätze zur Prävention, Früherkennung und Diagnostik des Diabetes mellitus zu entwickeln und die Therapie des Diabetes mellitus und die Behandlung seiner Komplikationen zu verbessern.

 

Die NAKO Gesundheitsstudie ist eine deutschlandweite bevölkerungsbasierte Langzeitbeobachtungsstudie. In 18 regionalen Studienzenten werden dafür in den nächsten Jahren 200.000 Teilnehmer aus der Allgemeinbevölkerung untersucht. Nähere Informationen finden Sie auf www.nako.de.

 

Für das Düsseldorfer Studienzentrum am DDZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Studentische Hilfskräfte

zur Unterstützung der Datenerhebung

 

Die Aufgaben umfassen:

  • die Erhebung und Dokumentation von studienbezogenen Daten mittels standardisierter Fragebögen und einfacher körperlicher Untersuchungen
  • administrative Tätigkeiten (Vorbereitung von Dokumentationsbögen, Telefondienst, Kopier- und Drucktätigkeiten, Unterstützung bei der Versandlogistik und Eingabe von Studiendaten)

 

Wir suchen freundliche, teamfähige Studentinnen/Studenten mit guten EDV-Kenntnissen. Eine sorgfältige und exakte Arbeitsweise sowie ein sicherer Umgang mit Microsoft Office setzen wir voraus. Der Beschäftigungsumfang sollte möglichst 19 Wochenstunden betragen.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem langfristig angelegten bundesweiten Forschungsprojekt, eine gezielte Einarbeitung und gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Stelle ist zunächst bis April 2019 zu besetzen. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Richtlinien der Tarifkommission der Länder (TdL) über die Arbeitsbedingungen der wissenschaftlichen und studentischen Hilfskräfte.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das DDZ setzt sich für familienfreundliche Arbeitsbedingungen und die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Seit Mai 2011 ist es durch das „auditberufundfamilie“ zertifiziert.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie bitte Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis zum 31.05.2018 per E-Mail an: personalwirtschaft@ddz.uni-duesseldorf.de

Die Erfassung und Weiterverarbeitung Ihrer Bewerbung erfolgt im DDZ vorwiegend im Wege der elektronischen Datenverarbeitung. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden dabei eingehalten. Mit der Bewerbung stimmt die Bewerberin/der Bewerber diesem Verfahren zu.

Deutsche Diabetes-Forschungsgesellschaft e.V.

 - Personalwirtschaft - Auf’m Hennekamp 65, 40225 Düsseldorf

www.ddz.uni-duesseldorf.de

 

 

 

Art der Beschäftigung

Werkstudent(in)

Vergütung

(TdL) der Länder

Firmen- und Kontaktdaten

Name des Unternehmens
Deutsches Diabetes-Zentrum
Ansprechpartner
Herr Klaus Nakötter
Einsatzort
Auf´m Hennekamp
65
40225 Düsseldorf
Deutschland
Telefon
+49 211 3382290
E-Mail
Webseite

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
befristet bis April 2019