Schülerhilfe Dormagen

Motivierte Nachhilfelehrer/innen gesucht!

Online seit
11.07.2019 - 11:26
Job-ID
K-2019-07-11-262872
Kategorie
Studentenjobs

Job-Beschreibung

Wir suchen motivierte und zuverlässige Student/innen oder Referendare/innen, die gerne Nachhilfe in folgenden Fächern, möglichst bis zum Abitur, geben möchten:

  • Mathematik
  • Latein
  • Englisch
  • Deutsch

Sie können sich auch gerne für andere Fächer bewerben.

Der Nachhilfeunterricht bietet eine ideale Gelegenheit insbesondere für Lehramtsstudenten/innen, um ihr Wissen und Geschick in kleinen Gruppen anzuwenden. Er schafft eine gute Basis für den späteren Unterricht an Schulen und wird teilweise auch als Praktikum an Universitäten anerkannt; ein Zeugnis erhalten Sie selbstverständlich ebenfalls.

Der Unterricht erfolgt in fachhomogenen Kleingruppen unter der Woche nachmittags bzw. samstags vormittags in unseren Räumlichkeiten in Dormagen. Unterrichtsmaterialien, Kopierer und Getränke stehen zu Ihrer Verfügung. Die Kurse finden in fast allen Ferien durchgängig statt, so dass auch in diesen Zeiträumen Honorare gezahlt werden.

Dormagen liegt zwischen Düsseldorf/Neuss und Köln und ist einfach und schnell mit Regionalexpress und S-Bahn erreichbar.

Wenn Sie gerne mittel- bis langfristig in einem unkomplizierten Umfeld, in einem netten, jungen Team und in einer freundlichen Atmosphäre arbeiten und Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützen möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Kurzbewerbung inkl. Lebenslauf.

Frühester Eintrittstermin: September 2019

Einsatzort: Kölner Str. 74-76, Dormagen, 41539 Dormagen

Anforderungsprofil

  • Freundliches Auftreten
  • pädagogisches Geschick und fachliches Wissen
  • Zuverlässigkeit
  • Team- und Begeisterungsfähigkeit

Firmen- und Kontaktdaten

Firmenname
Schülerhilfe Dormagen
Ansprechpartner
Herr Frank Hartmann
Einsatzort
Kölner Str.
74-76
41539 Dormagen
Deutschland
Telefon
+49 2133 19418
E-Mail
Webseite

Art der Beschäftigung

Honorarbasis

Weitere Informationen

Zeitraum der Beschäftigung
unbefristet, ab Montag, 2. September 2019

Vergütung

ab 15 Euro/60min