Direkt zum Inhalt

Polizeipräsidium Düsseldorf

Regierungsbeschäftigte/r Liegenschaftsmanagement (w/m/d)

  • Online seit 13.01.2021
  • 210113-438628
  • Absolventenjobs

Beschreibung

Das Polizeipräsidium Düsseldorf ist mit ca. 3800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die zweitgrößte Polizeibehörde in Nordrhein-Westfalen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Regierungsbeschäftigte/einen Regierungsbeschäftigten (bis EG11) für das Liegenschaftsmanagement (Direktion Zentrale Aufgaben/ Dezernat ZA 1/ Sachgebiet ZA 11).

Ihre Aufgaben

Als Teil eines dynamischen Teams unterstützen Sie das Sachgebiet ZA 11 bei folgenden Aufgaben:

  • Begleitung von Behördenprojekten

  • Technische Beratung der Projektleitung

  • Erstellung von Betriebskonzepten

  • Teilnahme an Bau- und Installationsbesprechungen

  • Beurteilung von Liegenschaften und Räumen zur Umsetzung der polizeitaktischen Betriebskonzepte

  • Erstellung von technischen Plänen

  • Überprüfung, Beurteilung und Freigabe von externen Planungsleistungen

  • Baubegleitung

  • Wahrnehmung von Außenterminen

Wir bieten Ihnen

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis

  • Flexible Arbeitszeiten

  • Stellenbezogene Fortbildungen

  • Aktive Unterstützung bei der Kita-Suche

  • Zusatzversorgung zur gesetzlichen Rente

  • Vergünstigtes ÖPNV-Ticket

Arbeitsort

Haroldstraße 5, 40213 Düsseldorf

Allgemeine Informationen

Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit zu besetzen. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Sofern die entsprechenden tarifrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, ist eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 11 der Entgeltordnung des Tarifvertrages der Länder möglich. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Sie werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen und diesen Gleichgestellten im Sinne des § 2 Abs. 3 SGB IX sind ausdrücklich erwünscht.

Ihre Fragen

Fragen zum Aufgabenbereich beantwortet Ihnen gerne der Sachgebietsleiter Herr Bormann (0211/870-1111). Bei Fragen zum Ablauf des Bewerbungsverfahrens wenden Sie sich an Frau Moreels (0211/870-2255) oder Frau Franz (0211/870-2256).

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail (in einer pdf-Datei) unter der Kennziffer AKT 77-2020 an bewerbungen.duesseldorf@polizei.nrw.de.

Bezüglich der einzureichenden Unterlagen beachten Sie bitte die Checkliste. Die Bewerbungsfrist endet am 26.01.2021. Ihre Bewerbungsunterlagen werden nach Ablauf von drei Monaten unter Berücksichtigung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen vernichtet.

Es werden auch Bewerbungen nach Ablauf der Ausschreibungsfrist (spätestens bis 10.02.2021) berücksichtigt!

Einzureichende Unterlagen:

  • tabellarischer, lückenloser, monatsgenauer Lebenslauf
  • Anschreiben
  • Prüfungszeugnis Studium/Ausbildung
  • drei letzten Arbeitszeugnisse (falls vorhanden)
  • sonst. Befähigungsnachweise
  • Nachweis Schwerbehinderung/Gleichstellung (freiwillig)

Anforderungsprofil

Voraussetzungen sind

  • Abgeschlossenes Studium (Dipl./ B.Sc./M.Sc./  B.Eng/M.Eng) im Bereich Architektur, Baubetriebswirtschaft, Baumanagement, Bauphysik,  Facility Management, Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder in einem vergleichbaren Studienfach

oder

  • Abgeschlossener Abschluss als staatlich geprüfte/r Techniker/in oder Meister/in in den oben genannten Bereichen mit mindestens dreijähriger einschlägiger Berufserfahrung, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung

Wünschenswerte Kenntnisse und Fertigkeiten

  • Gute Kenntnisse in der Planung und Überwachung von Baumaßnahmen

  • Erfahrungen bei der Planung und Umsetzung technischer Anlagen im Rahmen von Baumaßnahmen

  • Kenntnisse im Gebiet des öffentlichen Beschaffungs- und Haushaltsrechts

  • Verhandlungsgeschick und Konfliktfähigkeit

  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Anzeigendaten

Art der Beschäftigung
Vollzeit
Zeitraum der Beschäftigung
Unbefristet, ab Montag, 01 März 2021
Vergütung
EG 11 TV-L
Bewerbungs-E-Mail
bewerbungen.duesseldorf@polizei.nrw.de

Firmenkontaktdaten

Firmenname
Polizeipräsidium Düsseldorf
Standort
Haroldstr. 5
40213 Düsseldorf, Deutschland
Kontaktperson
Frau Tanja Moreels
Telefon

+492118702255

E-Mail
bewerbungen.duesseldorf@polizei.nrw.de
Webseite
https://www.poizei.nrw.de

Kontakt

Frau Tanja Moreels

+492118702255


bewerbungen.duesseldorf@polizei.nrw.de

Einsatzort

Polizeipräsidium Düsseldorf

https://www.poizei.nrw.de

Haroldstr. 5
40213 Düsseldorf
Deutschland