Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

20 € - Wahrnehmungsexperiment zur Verarbeitung von affektinduzierenden Stimuli

Online seit
13.02.2020 - 13:25
Job-ID
D-2020-02-13-301258
Kategorie

Beschreibung

Das Klinische Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie sucht beschnittene* und nicht beschnittene Männer für ein Wahrnehmungsexperiment zur Verarbeitung von affektinduzierenden Stimuli.

  • Dauer: ca. 90 min
  • Ort: Klinisches Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Gebäude 17.11, Etage 2, Raum 22

Fragen und Anfragen für Termine (siehe unten) sind bitte zu richten an:  preck.studie@gmail.com.

*insbesondere, wenn Sie das Gefühl haben unter ihrer Beschneidung zu leiden

Termine für die Teilnahme: Mo. - Do.: jeweils 10:00, 12:00 oder 14:00, Fr: 10:00 oder 12:00

Außerzeitliche Termine nach Vereinbarung

Anforderungsprofil

  • Alter zwischen 18 und 45 Jahren
  • Beschnitten* im Alter von 0-12 oder nicht beschnitten
  • keine schwere psychiatrische, neurologische oder degenerative Erkrankung
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Normale oder korrigierte Sehfähigkeit

*insbesondere, wenn Sie das Gefühl haben unter ihrer Beschneidung zu leiden

Kontaktdaten

Ansprechpartner
Herr Dipl.Päd. , M.Sc. Psy. Peter Richter
Einsatzort
Moorenstraße
5
40225 Düsseldorf
Deutschland
Telefon
+49 211 8106521
E-Mail

Art der Beschäftigung

nach Vereinbarung

Weitere Informationen

Institut / Einrichtung
Institut für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie
Zeitraum der Beschäftigung
nach Vereinbarung
Bewerbungsfristende
Dienstag, 31. März 2020 - 23:59

Vergütung

20 €