Career Service der Heinrich-Heine-Universität

CAMELOT Management Consultants AG Praktische Einblicke in die Projekte einer führenden Spezialberatung für Value Chain Management in der Chemieindustrie

ID
D-2019-09-04-273454

Beschreibung

Optimieren Sie mit CAMELOT die Wertschöpfungskette eines Chemieunternehmens.

Im Rahmen dieses praxisnahen Workshops erfahren Sie wie Sie die Margen eines Chemieunternehmens durch verbesserte Steuerung der Ressourcenzuteilung optimieren können. Dabei wird es Ihre Aufgabe sein eine komplexe Wertschöpfungskette zu modellieren, indem Sie zentrale Margentreiber und Prozesse identifizieren, geeignete Parameter definieren und Interviews mit Experten durchführen. Abschließend erhalten Sie die Gelegenheit Ihr Ergebnis dem „Kunden“ zu präsentieren und mit einem realen Projektergebnis der CAMELOT Management Consultants AG zu vergleichen.

Die CAMELOT Management Consultants AG ist der führende Beratungsspezialist für Value Chain Management und u.a. spezialisiert auf die Chemie- und Pharmabranche. In seinen jungen und schnell wachsenden Beraterteams bietet das Unternehmen Studierenden der Fächer Wirtschaftschemie, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften o.ä. die Möglichkeit in einem 2-3 monatigen Praktikum spannende Kundenprojekte in Großkonzernen zu unterstützen oder als Absolvent*in direkt einzusteigen und als Experte*in ausgebildet zu werden.

Lernen Sie im Rahmen dieses Workshops die Arbeit einer führenden Chemieberatung kennen und erfahren Sie mehr über den Einstieg bei der CAMELOT Management Consultants AG!

Referent*innen: Dr. Yorck Dietrich, Principal Chemical

Dennis Hermann, Principal Process Excellence

Veranstaltungsdetails

Datum
06.12.2019

Beginn :

10:00 Uhr

Ende :

13:00 Uhr
Veranstaltungsort
Heinrich-Heine-Universität, Gebäude
21.02
Raum 21
Online-Anmeldung

Über den Veranstalter

Veranstalter/Firma
Career Service der Heinrich-Heine-Universität